Das Winterwetter wirft den Terminplan der Bundesliga über den Haufen.

Vor dem Rückrundenstart am 26. Februar wurden die für Samstag und Sonntag angesetzten Nachholspiele zwischen dem VfL Wolfsburg und dem USV Jena sowie zwischen dem Hamburger SV und Bayern München wegen Unbespielbarkeit der Plätze abgesagt.

Ob die für Sonntag angesetzte Partie zwischen Lokomotive Leipzig und dem FCR Duisburg ausgetragen werden kann, entscheidet sich am Freitag.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel