Mit Beginn des Trainingsauftaktes musste der Deutsche Meister 1. FFC Frankfurt überraschend einen personellen Rückschlag hinnehmen.

Die erst zu Saisonbeginn verpflichtete US-Nationalspielerin India Trotter beendet aus persönlichen Gründen mit sofortiger Wirkung ihre Karriere.

Der Vertrag mit der 23-Jährigen wurde bereits aufgelöst. Sie wolle in Zukunft ihre Prioritäten abseits des Fußballs setzen und zunächst ein Studium in den USA absolvieren, sagte Trotter.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel