Das DFB-Pokalfinale der Frauen findet vom nächsten Jahr an nicht mehr in Berlin statt.

Das bestätigte Hannelore Ratzeburg, Vizepräsidentin des DFB, dem "Tagesspiegel".

"Nach 25 Jahren in Berlin und mit der Weltmeisterschaft 2011 in Deutschland will man einfach den nächsten Schritt gehen", sagte Ratzeburg.

Der DFB bereitet gerade die Ausschreibung für einen neuen, festen Austragungsort vor. "Damit kann der Frauenfußball eine eigene Tradition entwickeln", sagte Ratzeburg.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel