Nach Angaben von DFB-Präsident Theo Zwanziger haben die Betreiber der Schalker Arena sowie zwei weitere Städte Interesse an der Austragung des DFB-Pokal-Finals der Frauen ab dem Jahr 2010 bekundet.

Im Zuge einer noch besseren Präsentation hat der Frauen-Fußball-Ausschuss des Verbandes einen Umzug des Cup-Finals ab 2010 gefordert.

"Es gibt interessante Bewerber wie die Schalke, Frankfurt und Duisburg. Das Finale in Berlin war für die Vereine finanziell zwar attraktiv, für die Spielerinnen aber zumeist sehr frustrierend." sagte Zwanziger.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel