Bundestrainerin Silvia Neid wird beim Algarve-Cup in Portugal vom 2. bis 12. März 2009 auf Nationalspielerin Kerstin Stegemann verzichten müssen.

Stegemann zog sich am vergangenen Sonntag bei einem Hallenturnier in Bielefeld-Jöllenbeck eine Teilverrenkung der Kniescheibe zu und wurde nun operiert.

Die 31-Jährige vom Herforder SV muss nach dem Eingriff sechs Wochen pausieren und kann erst dann mit einem Aufbautraining beginnen. Ihre Teilnahme an der EM in Finnland Ende August ist wohl nicht in Gefahr.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel