Die 78-malige Nationalspielerin Linda Bresonik wechselt offenbar zum finanziell erstarkten französischen Hauptstadtklub Paris St. Germain.

Nach "kicker"-Informationen hat die 28 Jahre alte Mittelfeldspielerin, die in der vergangenen Woche ihren ursprünglich bis Juni 2013 geltenden Vertrag beim Bundesligisten FCR Duisburg aufgelöst hatte, an der Seine bereits einen Einjahres-Vertrag unterschrieben.

Die zweimalige Welt- und Europameisterin Bresonik würde in Paris ihre ehemalige Duisburger Teamkollegin Annike Krahn wiedertreffen, die ihren Wechsel nach Paris erst vor knapp zwei Wochen bekannt gegeben hatte.

Bresonik gewann mit Duisburg 2009 und 2010 den DFB-Pokal sowie den UEFA-Cup der Frauen 2009. Die gebürtige Essenerin spielte von 2000 bis 2005 sowie von 2008 bis 2012 für den FCR.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel