Essi Sainio hat Turbine Postdam ins Halbfinale des DFB-Pokals geköpft. Die finnische Nationalspielerin erzielte in der 30. Min. den einzigen Treffer im Viertelfinal-Nachholspiel beim klassentieferen VfL Sindelfingen.

In der Runde der letzten Vier trifft der dreimalige Pokalsieger am 13. April im heimischen Karl-Liebknecht-Stadion auf den Zweitligisten Wattenscheid 09.

Im zweiten Halbfinale stehen sich die Bundesligisten FCR Duisburg und VfL Wolfsburg gegenüber.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel