Weltmeisterin Fatmire Bajramaj und U23-Nationalspielerin Corina Schröder wechseln zur neuen Saison vom derzeitigen Tabellenführer FCR 2001 Duisburg zu Verfolger und Ex-Meister Turbine Potsdam.

Beide erhalten in der brandenburgischen Landeshauptstadt Zweijahres-Verträge, die bis zum 30. Juni 2011 gelten, teilte der Verein mit.

"Wir sind sehr froh, dass uns die Verpflichtung dieser beiden Wunschspielerinnen gelungen ist, an denen auch zahlreiche andere Vereine interessiert waren", sagte Potsdams Trainer Bernd Schröder.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel