Birgit Prinz war beim 8:0 des 1. FFC Frankfurt gegen Herford in Torlaune: Die deutsche Rekordnationalspielerin erzielte 5 Treffer, darunter einen Hattrick innerhalb von 6 Minuten.

Turbine Potsdam verdrängte mit einem 4:0 über Crailsheim mit nun 38 Punkten den FCR Duisburg, der im UEFA-Cup aktiv war, von der Spitze.

Auch Bayern München - wie Duisburg ein Spiel weniger - zog mit 36 nach einem 2:0 in Jena an den Duisburgerinnen mit 35 Punkten vorbei.

Der Hamburger SV gewann in Bad Neuenahr klar 5:1.

Weiter: VfL Wolfsburg - SC Freiburg 3:2.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel