Der FFC Turbine Potsdam und Bayern München liefern sich in der Frauenfußball-Bundesliga ein Kopf-an-Kopf-Rennen.

Nachdem die vier Topteams der Liga am Mittwoch in Nachholspielen in direkten Duellen aufeinandertrafen, stehen die Brandenburgerinnen und die Bayern punktgleich an der Spitze.

Dabei musste sich Turbine in der Begegnung gegen Titelverteidiger 1. FFC Frankfurt mit einem 2:2 (1:0) begnügen. Die Münchnerinnen gewannen 2:1 (1:0) beim FCR Duisburg.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel