Der abstiegsgefährdete Frauenfußball-Bundesligist SC Bad Neuenahr verliert nach der Trennung von Trainer Deniz Bakir am Montag nun im Sommer auch Nationalspielerin Isabell Bachor.

Die 25 Jahre alte Mittelfeldspielerin, wechselt in der kommenden Saison zum Meisterschaftskandidaten Bayern München und erhält dort einen Zweijahresvertrag.

Ihre bislang größten Erfolge feierte die 30-malige Nationalspielerin mit dem Gewinn der Olympischen Bronzemedaille in Peking 2008 und dem Titel bei der U19-Europameisterschaft 2002.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel