vergrößernverkleinern
© getty

Frauenfußball-Bundesligist FF USV Jena hat auf zwei Schlüsselpositionen für Kontinuität gesorgt. Wie der Tabellenfünfte der abgelaufenen Bundesliga-Saison am Freitag bekannt gab, haben sowohl Cheftrainer Daniel Kraus als auch Spielführerin Laura Brosius ihre Verträge bis 2016 verlängert.

"Ich bin glücklich, den erfolgreichen Weg der letzten Saison mit dem Team und dem Verein weitergehen zu können, und freue mich schon jetzt auf eine neue spannende Saison", erklärte Kraus.

Hier gibt es alles zum Frauen-Fußball

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel