vergrößernverkleinern
© getty

Fatmire Alushi wird den deutschen Fußballerinnen im Länderspiel in Kanada (Donnerstag/4.00 Uhr MESZ) nicht zur Verfügung stehen. Bei der 26 Jahre alten Offensivspielerin, die vom 1. FFC Frankfurt zum französischen Vizemeister Paris St. Germain wechselt, wurde eine Magenschleimhautentzündung diagnostiziert.

Wegen der Beschwerden hatte Alushi am Donnerstag die gemeinsame Reise in das Gastgeberland der WM 2015 nicht angetreten.

Bundestrainerin Silvia Neid, die am Freitagnachmittag zur ersten Trainingseinheit in Vancouver lud, verzichtete auf eine Nachnominierung für den wichtigen Testlauf für die Endrunde im kommenden Jahr.

Hier gibt es alles zum Frauen-Fußball

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel