Beim Regionalligisten Goslarer SC hat es einem Zeitungsbericht zufolge einen Bestechungsversuch gegeben.

Wie die ?Goslarsche Zeitung? meldete, bot ein Unbekannter dem Torwart des Vereins 1500 Euro an, wenn er dazu beitrage, dass der Goslarer SC das Spiel am Samstag gegen den SV Wilhelmshaven verliert.

Der Spieler habe den Verein informiert, dieser habe sofort die Polizei und den Deutschen Fußball-Bund eingeschaltet. Die Ermittlungen laufen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel