Die Ultras von Rot-Weiss Essen werden den Regionalligisten in der kommenden Saison als Brustsponsor unterstützen.

Die Fangruppe wird mit ihrem Namen Teil des Schriftzugs "Essen", der auf dem Trikot der kommenden Spielzeit zu sehen sein wird. Insgesamt beteiligen sich rund 70 Partner an der Aktion.

"Die Ultras tragen seit über einem Jahrzehnt zum Mythos RWE bei und zeigen immer wieder durch Aktionen wie der überwältigenden Choreo im letzten Spiel der vergangenen Saison gegen Siegen, wie sehr sie diesen Verein lieben. Dass sie sich jetzt auch noch auf der Brust engagieren, unterstreicht dies nur noch mehr", sagte der Klub-Vorsitzende Dr. Michael Welling.