Hessen Kassel hat in der Regionalliga Südwest den Anschluss an die Spitzengruppe verpasst.

Die Mannschaft von Trainer Jörn Großkopf kam im Duell der Traditionsvereine gegen Waldhof Mannheim nicht über ein 1:1 hinaus.

Stefan Müller brachte Kassel in der 38. Spielminute in Führung.

Den verdienten Ausgleich für Waldhof markierte Dennis Franzin in der 88. Minute.

Damit bleiben beide Klubs Tabellennachbarn im Mittelfeld der Tabelle. Kassel liegt auf Platz sieben der Tabelle, gefolgt von Mannheim auf Rang acht. Kassel hat jedoch ein Spiel weniger absolviert.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel