vergrößernverkleinern
Patrick Zoundi (unten) soll Saarbrücken beim Wieder-Aufstieg helfen © getty

Drittliga-Absteiger 1. FC Saarbrücken setzt beim Versuch, die direkte Rückkehr in den bezahlten Fußball zu schaffen, auf die Dienste von Patrick Zoundi.

Der 31 Jahre alte Offensivspieler aus Burkina Faso kommt ablösefrei vom Drittligisten MSV Duisburg und erhält in der saarländischen Landeshauptstadt einen Vertrag bis zum 30. Juni 2016.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel