vergrößernverkleinern
SC-Trainer Robin Dutt ist am Sonntag zu Gast im SPORT1-Doppelpass © getty

Am Sonntag, 21. November, begrüßt SPORT1-Moderator Jörg Wontorra Freiburgs Trainer Robin Dutt ab 11 Uhr im SPORT1-Doppelpass.

Neues Selbstbewusstsein im Breisgau: Nach zwölf Spieltagen rangiert der SC Freiburg mit 21 Punkten auf Tabellenplatz Vier.

Nicht zuletzt aufgrund der glänzend aufgelegten Offensiv-Abteilung um Torjäger Papiss Demba Cissé (bislang 10 Tore, traf zudem in jedem der vergangenen sieben Heimspiele) träumen die Fans an der Dreisam derzeit vom internationalen Geschäft.

Auch SC-Coach Robin Dutt hält noch nichts von der ?Euphorie-Bremse? und ließ bereits unter der Woche verlauten, dass sein Team auch im anstehenden Heimspiel gegen Borussia Dortmund wieder ?attackieren? werde.

In der Tat stehen die Vorzeichen für den SC am 13. Spieltag gut: Zwar ist der Tabellenführer in dieser Saison auswärts noch ungeschlagen, die letzte Niederlage auf fremdem Platz kassierte der BVB allerdings am 34. Spieltag der Vorsaison in Freiburg.

Robin Dutt ist am kommenden Sonntag, 21. November, ab 11 Uhr zu Gast in der SPORT1-Sendung Doppelpass ? Die Krombacher-Runde und wird sich ausführlich zum Duell mit der Borussia sowie dem derzeitigen Höhenflug der Freiburger äußern.

Neben Dutt begrüßt SPORT1-Moderator Jörg Wontorra zudem Boris Büchler (ZDF), Hansi Küpper (LIGA total! und SAT.1), Christoph Ruf (freier Journalist und Autor) sowie SPORT1-Experte Udo Lattek.

Weitere Themen im SPORT1-Doppelpass sind u.a.:

Krisengipfel statt Top-Duell: Schalke 04 und Werder Bremen sind in der Liga dringend auf einen ?Dreier? angewiesen.

Setzt der FC Bayern seine Aufholjagd fort? Nach sechs Ligaspielen ohne Niederlage will die van Gaal-Elf auch in Leverkusen bestehen.

Sendetermin:

Sonntag, 21. November, 11 Uhr

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel