vergrößernverkleinern
DFB-Sportdirektor Matthias Sammer ist am Sonntag zu Gast im Doppelpass © getty

Am Sonntag, 12. Dezember, begrüßt SPORT1-Moderator Jörg Wontorra ab 11 Uhr DFB-Sportdirektor Matthias Sammer im SPORT1-Doppelpass.

Herbstmeister Borussia Dortmund eilt der Konkurrenz weiter davon:

17 Punkte Vorsprung auf den siebtplatzierten FC Bayern und zehn Zähler vor dem direkten Verfolger Mainz 05 ist die Borussia weiterhin das Maß aller Dinge in der Bundesliga.

Umso bemerkenswerter, dass der BVB im Durchschnitt die jüngste Elf der gesamten Liga stellt. Einen gewissen Anteil daran, dass die junge Generation im Dortmunder Trikot derzeit die Konkurrenz aufmischt, hat auch der letzte BVB-Meister-Trainer Matthias Sammer.

In seiner Funktion als Sportdirektor des Deutschen Fußball-Bundes hat der Europameister von 1996 konzeptionell den Grundstein für die systematische Nachwuchsarbeit des DFB gelegt.

Sammer ist am kommenden Sonntag, 12. Dezember, ab 11 Uhr zu Gast in der SPORT1-Sendung Doppelpass ? Die Krombacher-Runde und wird sich ausführlich zum Höhenflug seines Ex-Vereins sowie seinen Tätigkeiten beim DFB äußern.

Neben Sammer begrüßt SPORT1-Moderator Jörg Wontorra zudem Philipp Köster (11 Freunde), Holger Pfandt (Sat.1 und LIGA total!), Ulrich Kühne-Hellmessen (freier Journalist und Autor) sowie SPORT1-Experte Udo Lattek.

Weitere Themen im SPORT1-Doppelpass sind neben dem Spitzenspiel zwischen Tabellenführer Dortmund und dem SV Werder Bremen u.a. der Auftritt des Kult-Klubs St. Pauli beim FC Bayern sowie das Duell zwischen Hannover 96 und dem VfB Stuttgart.

Udo Lattek erhält Deutschen Fußball-Kulturpreis 2010

SPORT1-Experte Udo Lattek wird am Sonntag live im Rahmen der Doppelpass-Sendung mit dem Deutschen Fußball-Kulturpreis 2010 ausgezeichnet: In der Kategorie ?Fußballspruch des Jahres? setzte sich die Trainer-Legende mit folgendem, im Doppelpass getätigten Spruch unter anderem gegen Jürgen Klinsmann und Thomas Tuchel durch:

?Im Kölner Stadion ist immer so eine super Stimmung, da stört eigentlich nur die Mannschaft.?

Der Preis wird Lattek am Sonntag von 11 Freunde-Chefredakteur Philipp Köster, dem diesjährigen Spruchpreis-Moderator bei der vergangenen Gala der Deutschen Akademie für Fußballkultur, überreicht.

Sendetermin:

Sonntag, 12. Dezember, 11 Uhr

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel