vergrößernverkleinern
SPORT1-Experte Udo Lattek nimmt in seiner 786. Sendung Abschied vom Doppelpass © getty

Jörg Wontorra begrüßt am Sonntag, 22. Mai, Leverkusens Sportdirektor Rudi Völler im SPORT1-Doppelpass. Udo Lattek nimmt in seiner 786. Sendung Abschied.

Die Talkrunde befasst sich noch einmal ausführlich mit dem Ausgang des DFB-Pokalfinales zwischen dem FC Schalke 04 und dem MSV Duisburg sowie den Highlights und Aufregern der abgelaufenen Bundesliga-Saison.

Zu Gast in der letzten Sendung der Spielzeit 2010/11 ist Bayer-Sportdirektor Rudi Völler.

Neben Völler begrüßt Wontorra zudem Matthias Killing (Sat.1), Thomas Helmer (SPORT1), Oliver Wurm (freier Journalist) ? und selbstverständlich den SPORT1-Experten Udo Lattek.

Abschied nach 786 Sendungen

Trainer-Legende Udo Lattek wird zum letzten Mal als fester SPORT1-Experte in der Talkrunde dabei sein. Der 76-Jährige, bekannt und beliebt für seine markigen Sprüche und schlagfertigen Kommentare nimmt nach 16 Jahren und 786 Sendungen Abschied von seinem Doppelpass.

Zu besonderen Anlässen wird Lattek im Rahmen der Fußball-Berichterstattung auf SPORT1 allerdings auch zukünftig als ?Ehren-Experte? das aktuelle Fußballgeschehen kommentieren.

Am Sonntag, 29. Mai, zeigt SPORT1 ab 11 Uhr noch einmal eine Best of Doppelpass-Sendung mit den Höhepunkten der Saison 2010/2011.

Sendetermine:

Sonntag, 21. Mai, 11 UhrUdo Lattek nimmt Abschied vom Doppelpass

Sonntag, 29. Mai, 11 UhrBest of - Höhepunkte der Saison 2010/2011

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel