Die WM der Frauen 2011 in Deutschland wirft ihre Schatten voraus: Bereits am 29. 10. 2009 - 3 Monate früher als geplant - geht der Ticket-Verkauf in die erste Runde, teilten OK-Präsidentin Steffi Jones und DFB-Generalsekretär Wolfgang Niersbach mit. Das Bestellformular auf www.FIFA.com soll im Rahmen des Länderspiels gegen die USA im WM-Stadion von Augsburg freigeschaltet werden.

In der ersten Verkaufsphase bis zum 31. 1. 2010 werden die sogenannten Städteserien angeboten.

Für die 32 Spiele stehen rund eine Million Tickets zur Verfügung.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel