Der Fußball-Verband der USA (USSF) hat bei der Bemühung um die Ausrichtung der WM 2018 oder 2022 einen prominenten Fürsprecher gewonnen.

Der frühere Außenminister Henry Kissinger ist einer Einladung ist ab sofort offizielles Mitglied des Bewerbungskomitees.

"Die USA haben 1994 eine fantastische Weltmeisterschaft organisiert. Sollten wir abermals diese Chance bekommen, werden wir ein Turnier auf die Beine stellen, das die Fußball-Fans in aller Welt begeistert", sagte der 85-Jährige.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel