vergrößernverkleinern
Kein perfekter Start für den Gastgeber © APA (epa)

Die 19. Fußball-WM hat am Freitag mit einem 1:1-Unentschieden zwischen Gastgeber Südafrika und Mexiko begonnen. Zum Auftakt der

Die 19. Fußball-WM hat am Freitag mit einem 1:1-Unentschieden zwischen Gastgeber Südafrika und Mexiko begonnen. Zum Auftakt der Gruppe A in Johannesburg gingen die Südafrikaner durch einen spektakulären Treffer von Siphiwe Tshabalala in der 55. Minute in Führung, den Mexikanern gelang in der 79. Minute durch Rafael Marquez der Ausgleich. Im Finish traf Südafrika-Stürmer Katlego Mphela die Stange.

Im zweiten Gruppen-Match treffen um 20.30 Uhr in Kapstadt Uruguay und Frankreich aufeinander.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel