vergrößernverkleinern
Diego Maradona wurde 1986 mit Argentinien Weltmeister
Diego Maradona 1986 mit dem Objekt der Begierde © imago

32 Nationen kämpfen um den WM-Titel in Südafrika. Am 11. Juli wird der neue Weltmeister und der Nachfolger Italiens gekürt.

64 Spiele, 32 Teams und zehn Stadien in neun Spielorten. Die Weltmeisterschaft in Südafrika ist in vollem Gang und über 700 Spieler kämpfen um die Krone des Weltfußballs. (Datencenter: Der Spielplan)

Welche Nation hält am Ende den FIFA WM-Pokal und welche Spieler drücken den Partien ihren Stempel auf?

SPORT1 begleitet alle Spiele im LIVE-Ticker und beurteilt anschließend alle Spieler.

Die SPORT1-Noten für Südafrika - Mexiko:

Südafrika:

Tor:

Khune (Note 2)

Abwehr:

Gaxa (Note 3,5)

Mokoena (Note 4)

Khumalo (Note 3,5)

Thwala (Note 5)

(46. Masilela) (Note 3,5)

Mittelfeld:

Tshabalala (Note 2)

Dikgacoi (Note 3,5)

Letholonyane (Note 3,5)

Modise (Note 3)

Angriff:

Pienaar (Note 2,5)

(83. Parker) (Note 3,5)

Mphela (Note 3,5)

Mexiko:

Tor:

Perez (Note 4)

Aguilar (Note 3)

(55. Guardado) (Note 4)

Osorio (Note 3,5)

Rodriguez (Note 4)

Salcido (Note 4,5)

Mittelfeld:

Juarez (Note 3,5)

Marquez (Note 2,5)

Torrado (Note 2,5)

Angriff:

dos Santos (Note 2,5)

Franco (Note 3)

(73. Hernandez) (Note 3,5)

Vela (Note 4)

(69. Blanco) (Note 3,5)

Zum Forum - hier mitdiskutieren!Zurück zur Startseite

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel