Der slowakische Natiponalspieler Marek Mintal vom 1. FC Nürnberg hat überraschend seine internationale Karriere beendet und verzichtet damit auf eine mögliche WM-Teilnahme.

"Ich habe meinem Trainer eine SMS geschickt, um ihm mitzuteilen, dass er mich für die anstehenden Länderspiele nicht mehr berücksichtigt", sagte der 31-Jährige der slowakischen Tageszeitung "SME". "Es gibt viele junge Spieler. Sie werden sicherlich auf mich verzichten können", so Mintal weiter.

Mintal hat 45-mal für die Slowakei gespielt und dabei 14 Tore erzielt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel