Nicht mit Ruhm bekleckert hat sich Ex-Weltmeister Frankreich in einem Länderspiel im heimischen Lyon gegen die Türkei.

Die Mannschaft von Trainer Raymond Domenech kam gegen die ab der 37. Minute dezimierten Gäste nur zu einem mageren 1:0 (1: 0)-Erfolg.

Den Treffer erzielte Karim Benzema in der 39. Minute per Foulelfmeter. Dem vorausgegangen war ein Foul von Ibrahim Üzülmez an Frankreichs Stürmer Nicolas Anelka. Üzülmez sah für diese Aktion die Rote Karte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel