Berti Vogts bleibt mit der Nationalmannschaft von Aserbaidschan in der Qualifikation für die WM 2010 in Südafrika ein zuverlässiger Punktelieferant.

Das Team des ehemaligen Bundestrainers verlor in Baku gegen Wales 0:1 (0:1) und wartet in der "deutschen" Gruppe 4 auch nach dem fünften Spiel auf den ersten Sieg und das erste Tor.

Die Waliser, für die David Edwards (41.) traf, wahrten dagegen mit dem dritten Sieg im siebten Spiel und nunmehr neun Punkten ihre Minimalchance auf die Südafrika-Qualifikation.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel