Die Niederlande haben sich als erstes europäisches Land für die WM 2010 in Südafrika qualifiziert.

Das Oranje-Team gewann 2:1 (2:0) auf Island und sicherte sich durch den sechsten Sieg im sechsten Spiel der Gruppe 9 schon am drittletzten Spieltag den Gruppensieg und damit seine insgesamt neunte WM-Teilnahme.

Der Ex-Hamburger Nigel de Jong (8.) brachte die Mannschaft von Bart van Marwijk in Führung. Mark van Bommel (16.) machte frühzeitig alles klar. Den Anschlusstreffer erzielte Kristjan Sigurdsson in der 88. Minute.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel