Die englische Nationalmannschaft ist so gut wie sicher für die WM 2010 in Südafrika qualifiziert. Das Team von Fabio Capello feierte im Wembley-Stadion einen 6:0 (3:0)-Kantersieg gegen Andorra.

England setzte damit seinen Durchmarsch mit dem siebten Sieg im siebten Spiel fort und vergrößerte den Vorsprung auf den Zweiten Kroatien auf neun Punkte.

Wayne Rooney (4. und 38.), Frank Lampard (29.), Jermaine Defoe (73., 75.) und Peter Coruch (80.) erzielten die Tore für die "Three Lions".

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel