Die Nationalmannschaft Neuseelands ist in der Ozeanien-Gruppe der WM-Qualifikation nach dem 3:1 über Neu-Kaledonien nicht mehr von Platz eins zu verdrängen. Die "All Whites" sind damit für den Confed-Cup 2009 qualifiziert.

Um auch bei der WM 2010 in Südafrika dabeizusein, muss das Team von Trainer Ryan Nelsen den Fünften der Asien-Qualifikation in Hin- und Rückspiel ausschalten.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel