Das Top-Spiel der Gruppe 5 in der Afrika-Qualifikation entschief Libyen mit 1:0 für sich. Gegen Ghana gelang Ahmed Osman in der 84. Minute der entscheidende Treffer. Dank des erfolgs steht Libyen mit 12 Punkten in der Tabelle vorn. Es folgen Ghana mit 9, Gabun mit 6 und Lesotho mit 0 Punkten.

In Gruppe 6 verdrängte Algerien mit einem 3:2-Erfolg die bis dahin ungeschlagenen Senegalesen von der Tabellenspitze. Algerien liegt mit nein Punkten einen vor dem Senegal. Auf den Plätzen 3 und 4 folgen Gambia mit 5 und Liberia mit 2 Punkten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel