Der Bremer Hugo Almeida (61.) hat einen Treffer zu Portugals 4:0 (1:0)-Erfolg in der WM-Qualifikation auf Malta beigesteuert.

Durch ein Eigentor von Brian Said (25.) waren die Iberer in Führung gegangen. Simao (71.) und Nani (78.) sorgten für den Endstand.

Für die Skandinavier gestaltete sich der Auftakt in Gruppe 1 weniger erfolgreich: Dänemark kam in Ungarn nur zu einem 0:0 und auch Schweden erreichten in Albanien nur ein 0:0.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel