Die 1:4-Niederlage in der EM-Qualifikation gegen England am Mittwochabend hat für die kroatische Mannschaft wohl ein unangenehmes Nachspiel.

Der englische Verband FA will Medienberichten zufolge Klage beim Weltverband FIFA einreichen, weil kroatische Fans den englischen Stürmer Emile Heskey rassistisch beleidigt haben sollen.

Auch außerhalb des Maksimir-Stadions kam es zu Zwischenfällen. 63 Hooligans wurden nach Abpfiff wegen Vergehen gegen die öffentliche Ordnung festgenommen, darunter vier Engländer und ein Deutscher.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel