Reinhold Fanz steht mit der Kuba in der WM-Qualifikation der Nord- und Mittelamerikazone CONCACAF vor dem Aus.

Sein Team verlor am Mittwoch 1:4 in Guatemala und liegt in der Gruppe 1 abgeschlagen auf dem letzten Tabellenplatz. Auf Kurs liegen dagegen die USA, Mexiko und Costa Rica, die weiter ungeschlagen an der Spitze ihrer Gruppen stehen.

Die US-Amerikaner siegten in Gruppe 1 mit 3:0 gegen Trinidad und Tobago. Die Mexikaner setzten sich in Gruppe 2 mit 2:1 gegen Kanada durch, Costa Rica feierte in Gruppe 3 einen 3:1-Erfolg auf Haiti.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel