Der griechische Nationaltrainer Otto Rehhagel hat fünf Bundesliga-Profis in seinen Kader für die WM-Qualifikationsspiele am 5. September in der Schweiz und vier Tage später in Moldawien berufen.

Für das deutsche Trainer-Duell mit Ottmar Hitzfeld in Basel und die Partie in Chisinau nominierte der Mittelfeldspieler Vassilios Pliatsikas (Schalke 04) sowie die vier Stürmer Ioannis Amanatidis, Niko Lymperopoulos (beide Eintracht Frankfurt), Angelos Charisteas (1. FC Nürnberg) und Theofanis Gekas (Bayer Leverkusen).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel