Deutschlands Gruppengegner Russland hat die Chance auf die direkte Qualifikation zur Endrunde der WM 2010 gewahrt.

Das Team von Trainer Guus Hiddink kam in St. Petersburg zu einem 3:0 (3:0) gegen Liechtenstein und liegt mit nun 18 Punkten nur noch einen Zähler hinter der deutschen Auswahl.

Nur der Gruppensieger löst das direkte Ticket nach Südafrika, der Zweite muss in die Play-offs. Deutschland spielt am 10. Oktober in Russland.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel