Der zweimalige Weltmeister Argentinien muss im WM-Qualifikationsspiel der Südamerika-Gruppe am Mittwoch in Asuncion gegen Gastgeber Paraguay auf Stürmer Carlos Tevez verzichten.

Der Angreifer von Manchester City erlitt bei der 1:3-Niederlage gegen den Erzrivalen Brasilien am vergangenen Samstag eine Knieverletzung, die einen Einsatz im wichtigen WM-Ausscheidungsspiel der Gauchos nicht zulässt.

Die Mannschaft von Trainer Diego Maradona bangt nach der Heimniederlage in Rosario gegen die Selecao um das Ticket zur WM-Endrunde in Südafrika 2010.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel