Viel Zeit zum Abspecken bleibt Diego Maradona nicht. Der argentinische Verband bestätigte ein Länderspiel des zweimaligen Weltmeisters am 30. September gegen das bereits für die WM-Endrunde 2010 qualifizierte Ghana in Cordoba.

Die Begegnung war vom Nationaltrainer der "Gauchos", der sich seit Wochenbeginn einer Diät in einer mondänen Kurklinik in Meran unterzieht, vor längerer Zeit gewünscht.

Maradona wollte mit Blick auf die dann anstehende Entscheidung in den Eliminatorias einige in der Heimat tätige Profis genauer unter die Lupe nehmen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel