Berti Vogts und seine Spieler standen kopf:

Auf ungewöhnliche Weise bereitete der ehemalige Bundestrainer die Nationalmannschaft von Aserbaidschan auf die letzten beiden WM-Qualifikationsspiele vor.

Vogts organisierte einen Überraschungsbesuch im Europa-Park Rust und bat seine Spieler zur Mutprobe.

Die Achterbahn mit Looping war für die meisten Kicker eine Premiere, denn sie besuchten erstmals einen Freizeitpark.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel