In der Gruppe drei hat die Slowakei die direkte Qualifikation vorerst verpassten.

Vor heimischer Kulisse verloren die Slowakei gegen Slowenien mit 0:2.

Tschechien wahrte mit dem 2:0-Erfolg gegen Polen die Chance auf dem Play-off-Platz, muss aber auf einen Ausrutscher der Slowenen gegen Schlusslicht San Marino hoffen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel