Edin Dzeko und Vedad Ibisevic haben Bosniens Nationalmannschaft einen Platz in den Play-off-Spielen um die Qualifikation zur WM 2010 in Südafrika gesichert.

Die Stürmer des VfL Wolfsburg und von 1899 Hoffenheim die Tore zum 2:0-Sieg der Bosnier in Estland. Damit steht das Team von Nationaltrainer Miroslav Blazevic als Zweiter der Gruppe 5 hinter Spanien fest.

Die bereits zuvor qualifizierten Spanier fuhren mit einer Ersatzauswahl beim 2:1-Sieg in Armenien den neunten Sieg im neunten Spiel ein.

Die weiteren Ergebnisse:

Belgien - Türkei 2:0

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel