Europameister Spanien hat die Qualifikation zur WM 2010 mit dem zehnten Sieg im zehnten Spiel abgeschlossen. Beim Tabellenzweiten Bosnien-Herzegowina setzten sich die Spanier am Mittwoch in der Gruppe 5 souverän mit 5:2 (2:0) durch.

Gerard Pique (13.), David Silva (14.), Alvaro Negredo (50./55.) und Juan Mata (89.) sicherten Spanien in Zenica die weiße Weste.

Edin Dzeko (90.) und Zvjezdan Misimovic (90.+2) vom deutschen Meister VfL Wolfsburg erzielten die beiden Ehrentreffer für die Gastgeber. Bosnien geht als Gruppenzweiter in die Playoffs.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel