Die Slowakei ist für die Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika (11. Juni bis 11. Juli) qualifiziert.

Das Team von Trainer Vladimir Weiss steht nach einem 1:0 (1:0) in Polen als Sieger der europäischen Qualifikationsgruppe 3 fest.

Damit geben die Slowaken in Südafrika ihr WM-Debüt. Für die Entscheidung in Chorzow sorgte der Pole Seweryn Gancarczyk mit einem Eigentor in der dritten Minute.

Slowenien, das 3:0 in San Marino gewann, muss als Gruppenzweiter in die Playoffs.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel