Nationaltrainer Miroslav Blazevic nominierte sechs Deutschland-Legionäre ins Aufgebot der Nationalmannschaft Bosnien-Herzegowinas für die WM-Play-off-Duelle gegen Portugal (14. und 18. November).

Zum 26-Mann-Kader zählen Edin Dzeko, Zvjezdan Misimovic (beide VfL Wolfsburg), Vedad Ibisevic, Sejad Salihovic (beide 1899 Hoffenheim), Zlatan Bajramovic (Eintracht Frankfurt) und Dario Damjanovic (1. FC Kaiserslautern).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel