Griechenlands Nationaltrainer Otto Rehhagel geht mit drei Bundesliga-Legionären in die Playoff-Spiele zur WM 2010 in Südafrika am 14. und 18. November gegen die Ukraine.

"König Otto" berief neben Torjäger Theofanis Gekas von Bayer Leverkusen, der mit sechs Treffern großen Anteil am Einzug in die Playoffs hatte, auch den Nürnberger Angelos Charisteas und Vasilis Pliatsikas von Schalke 04 in sein Aufgebot.

Als Ersatz für den verletzten Ioannis Amanatidis nominierte der Trainer erstmals U-21-Stürmer Kostas Mitroglou von Olympiakos Piräus.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel