Kamerun hat sich für die Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika qualifiziert. Der viermalige Afrikameister sicherte sich durch ein 2:0 (1:0) in Marokko Platz eins in der Qualifikationsgruppe A.

Für die umzähmbaren Löwen ist es die sechste WM-Teilnahme nach 1982, 1990, 1994, 1998 und 2002.

Achille Webo brachte Kamerun bereits in der 18. Minute in Führung. Gegen harmlose Gastgeber sorgte Superstar Samuel Eto'o kurz nach der Pause für die Entscheidung (52.).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel