Zwischen Ägypten und Algerien kommt es zu einem Entscheidungsspiel um das letzte WM-Ticket in Afrika am 18. November in Sudan. Ägypten siegte zum Abschluss der Gruppe C 2:0 (1:0) gegen Algerien und ist damit punkt- und torgleich mit dem Gruppenrivalen.

Der Treffer zum 2:0 gelang Aboutreika erst in der Nachspielzeit der 90. Minute.

Beide Teams weisen nun 13 Zähler und 9:4 Tore auf.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel