Das Team von Trainer Marcello Lippi bot beim 0:0 im Länderspiel gegen die Niederlande über weite Strecken eine enttäuschende Leistung. Klare Torchancen sprangen für die Azzurri nicht heraus.

Das vermeintliche Siegtor in der 83. Minute wurde nach einigen Diskussionen vom Schweizer Schiedsrichter Claudio Circhetta zurückgenommen, weil es eindeutig mit der Hand erzielt worden war.

Oranje war über die gesamte Spielzeit die zielstrebigere Mannschaft und hatte in einer Partie auf mäßigem Niveau die beste Möglichkeit zum Siegtreffer.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel