Die Elfenbeinküste muss laut "dpa" im Länderspiel am Mittwoch in Gelsenkirchen gegen Deutschland nun doch auf Superstar Didier Drogba verzichten.

Der Teamkollege von Michael Ballack beim FC Chelsea stand schon im letzten WM-Qualifikationsspiel der Ivorer am vergangenen Samstag gegen Guinea (3:0) nicht im Aufgebot.

Der Stürmer leidet unter einer Rippenverletzung und reiste nicht mit dem Nationalteam nach Deutschland.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel