Brasilien hat seine Länderspielreise in die arabischen Golfstaaten mit einem Pflichtsieg abgeschlossen. Drei Tage nach dem 1:0 gegen England in Doha besiegte die Selecao in Muscat Gastgeber Oman glanzlos mit 2:0 (1:0).

Wie schon gegen England zeigte Stürmer Nilmar seine Klasse und erzielte bereits in der vierten Minute das 1:0. Der 24-Jährige vom FC Villarreal markierte bis dahin sechs der letzten sieben Tore der Auswahl von Carlos Dunga.

In der 61. Minute unterlief Verteidiger Ali Al-Habsi ein Eigentor zum Endstand.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel